Dove gli imprenditori rafforzano le aziende.

Voi, come imprenditrici e imprenditori, siete al centro di tutto quello che facciamo all’RCI. Sostenervi così che possiate plasmare con successo le diverse sfide e il vostro futuro - in un mondo caratterizzato da cambiamenti sempre più rapidi - è il nostro impegno e il nostro obiettivo. In modo che le aziende rimangano ciò che sono oggi: la colonna portante della Svizzera.

 

 

Supporto da pari a pari.
All’RCI l'attenzione si concentra sullo sviluppo congiunto della soluzione su misura che funziona nella vita di tutti i giorni. Nel fare ciò i nostri imprenditori offrono sostegno, scambio e supporto. Per questo li chiamiamo accompagnatori e non consulenti.

L’approccio migliore è quello personale.
Colloqui individuali, consulenza, sostegno, workshop di gruppo: tutto rimane sempre in un contesto personale, in modo che l'attenzione si concentri sul beneficio per il singolo.

Un buon network è già una mezza vittoria.
L’RCI offre l'accesso a una rete di esperti di circa 300 imprenditori di successo. Vi consigliamo, vi alleniamo, vi accompagniamo e vi sosteniamo in tutte le fasi della vostra azienda, dalla fondazione alla successione.

Incontri preziosi.
In occasione dei nostri eventi e nel più grande business club della Svizzera, personalità provenienti da tutto il Paese si incontrano per uno scambio vivace, traggono vantaggio l'una dall'altra e possono allacciare contatti preziosi.

Le piccole e medie imprese sono il sostegno del paese

  • Nella regione forniscono posti di lavoro e valore aggiunto.
  • Creano valori, futuro e senso d’appartenenza per i dipendenti, gli apprendisti e i clienti.
  • Sono partner affidabili e disponibili.
  • Sono impegnate in prima persona con il loro lavoro e la loro parola.
  • Vivono gli ideali svizzeri e li portano nel mondo.

Per gli imprenditori. Dagli imprenditori.

I nostri accompagnatori non sono teorici, ma imprenditori di successo. In quanto tali, conoscono molto bene le vostre sfide aziendali e possono quindi sostenervi e accompagnarvi nel vostro lavoro in modo più onesto, aperto e migliore.

Al colloquio d’affari gratuito

Genug des Selbstmitleids – wir packen aus und an.

Vorfreude, Veränderungswille, Ideenreichtum, Frust und Wut: Unsere persönlichen Emotionen rund um das RUZ Clubjahr 2020 befanden sich auf einer Berg- und Talfahrt. Aus dem «Startschuss» der Clubweiterentwicklung, dem nationalen Frühlingsfest wurde ein Herbstanlass und letztendlich eine Absage. Wie gerne hätten wir das 2020 zu DEM Jahr des RUZ Clubs gemacht und mit euch in eine neue Ära gestartet. Doch genug des Selbstmitleids, wir blicken nach vorne. Heute wissen wir, dass die Visionen der vielen Köpfe, die sich dem Club gewidmet hatten, nicht umsonst waren. Sie haben zu mehr tiefgründigen Diskussionen geführt als geplant. Nun packen wir aus und an.

04.03.2021

«Wir starten in eine neue Ära», «Sei dabei am Startschuss dieser neuen Bewegung», «Wir werden zur unternehmerischen Bewegung in der Schweiz», Ankündigungen aus dem letzten Clubjahr, die wir zu 100 Prozent ernst gemeint haben. Doch wir sind selbstkritisch genug, um zu sagen: Wir sind euch hier noch etwas schuldig. Lange haben wir überlegt, wie wir diesen «Startschuss» online oder – entgegen dem nationalen Gedanken – lokal in kleinen Gruppen durchführen sollen. Wir sind zum Entschluss gekommen: Was zählt ist der Inhalt und nicht die Verpackung.

Im Kern der Sache
Genau dieser Inhalt wurde in der aktuellen Zeit zum höchsten Gut: Zusammenhalt, Netzwerk, Austausch. Alles Funktionen, die der RUZ Club ermöglichen will und soll. In einer breit angelegten Umfrage im Herbst 2020 habt ihr Clubmitglieder uns mitgeteilt, dass ihr euch wünscht, dass der Club in Zukunft die Funktion als Plattform zum Austausch zu unternehmerischen Themen sein soll. Über 95% von euch befürworten die Neuorientierung; weg vom regionalen Vorteilsclub hin zu einer nationalen unternehmerischen Bewegung, die sich um Erhalt und Förderung von Schweizer KMU kümmert.

Unser Vorhaben – der eigenständige Club
Wir wollen mit euch in den Dialog treten und bauen dazu eine eigene Marke mit eigenen, digitalen Kanälen auf. Diese sind auf die Bedürfnisse von euch ausgelegt und vom RUZ-Daily Business abgekoppelt. Die Bühne gehört also nur euch – den Clubmitgliedern und UnternehmerInnen. Zudem geben wir die Hoffnung nicht auf, dass wir gemeinsam ein Fest feiern können und bitten euch den 24. Juni 2021 dick in euren Kalendern anzustreichen. Gleicher Ort, gleiche Zeit – alles Weitere folgt.

Wie ging das schon wieder?
Bis dahin wird sich auf unserer Webseite und auf der Online-Clubplattform einiges tun. Nach wie vor erhaltet ihr exklusive, kostenlose Inhalte wie zum Beispiel: Präsentationen sämtlicher (Online-) Events und Webinaren, einmal pro Monat findet weiterhin ein Webinar exklusiv für Clubmitglieder statt. Darin lernt ihr aus erster Hand, wie ihr auf LinkedIn euch positioniert, worauf ihr bei Online-Meetings und Events achten müsst, wie ihr verhandelt und vieles Weiteres. Du denkst dir: Schön und gut, aber wie geht das schon wieder mit der Anmeldung auf der Clubplattform und wo finde ich die Inhalte? Hier findest du alle Antworten und falls nicht, schreibe uns unter info@ruz.ch. Wir helfen dir gerne weiter.

Noch kein Clubmitglied? Höchste Zeit eines zu werden: www.ruz.ch/club